Partnergemeinde

Logo TetrowDer Teterower Hecht als Symbol einer Gemeindepartnerschaft

 

Bild von TeterowIm Jahr 1977 begann die Partnerschaft zwischen der evangelischen Kirchgemeinde Teterow in Mecklenburg und der Kirchengemeinde Friedenskirche (noch vor dem Zusammenschluß mit der Michaelskirche). Schon vor der Wende 1988 und noch einmal 1999 konnte die Friedenskirche dazu beitragen, dass Teile des Daches der kunsthistorisch bedeutsamen Kirche St. Peter und Paul in Teterow neu gedeckt werden konnten.

Übergabe des Probefeldes eines Fensters aus TeterowWar es vor der Wende nur Mitgliedern der Friedenskirche möglich, die Partnergemeinde zu besuchen, so kamen danach wiederholt auch Besuchsgruppen aus Teterow nach Gräfelfing. Bei einem Besuch im Jahr 2006 zu Erntedank brachten die Besucher aus Tetrow ein wunderschönes Probefeld ihrer renovierten Kirchenfenster als Geschenk mit. Es ist in der Friedenskirche zu besichtigen.

Nach langer Vakanz hat die Kirchengemeinde Teterow im März 2015 mit Alexander Lemke einen neuen Pastor bekommen. Nach  Studienjahren in Rostock, Leipzig und Beer Sheva (Israel) absolvierte er sein Vikariat in Hamburg.  Jetzt ist er mit Frau und kleinem Sohn nach Mecklenburg, wo er aufgewachsen und in die Schule gegangen ist, zurückgekehrt. Wir wünschen ihm und unserer Partnergemeinde eine gute und fruchtbare gemeinsame Zeit unter Gottes Segen.

Berichte von gegenseitigen Besuchen: